Fragen? Jetzt anrufen +49 (0)341 4998 0019
Trustpilot
Anmelden Warenkorb Suche Menü

Chillout Sticks

ab 19,90

Auswahl zurücksetzen

Beruhigende Wirkung

Kinderleichte Anwendung

Ideal für Stresssituationen

Vorteile

Natürliche Beruhigungshilfe

Die 100% natürliche Chillout Formel sorgt dafür, dass sich dein Hund in Stress Situationen schnell beruhigt und keine Angst mehr hat.

Schonende Wirkung

Da nur pflanzliche Wirkstoffe wie Baldrianwurzel & Johanniskraut verwendet werden, wirken die Sticks besonders schonend, ohne deinen Hund lethargisch zu machen.

Kinderleichte Anwendung

Die leckeren Kaustangen sind auch bei Stresssituationen einfach anzuwenden, und bringen keine unerwünschten Nebenwirkungen mit sich.

 

Funktionsweise

Die 100% natürliche Chillout Formel enthält einen rein pflanzlichen Wirkstoff-Komplex aus den bewährtesten natürlichen Alternativen wie Baldrianwurzel, Schlafbeere und Johanniskraut. Und sorgt dafür, dass dein Hund den Stressreiz besser verarbeitet und sich so viel schneller beruhigen kann - ohne dabei schläfrig zu werden, wie es bei "chemischen Beruhigungsmitteln" der Fall ist.

Tipp: Im Idealfall 4 Tage vor einer planbaren Stresssituation als Leckerli füttern und fertig! Solltest Du die Situation nicht planen können, sind die Sticks natürlich auch zum Soforteinsatz geeignet.

 

Hey ich bin Josi,

die Gründerin von Tierliebhaber. Panisches Hecheln, weit aufgerissene Augen, nervöses Umherlaufen mit eingezogener Rute. Das kenne ich von meiner Hündin nur zu gut. Mir tat das jedes Mal in der Seele weh.

Gemeinsam mit meinem Team aus Tierheilpraktikern und Heimtierbiologen habe ich dann Tierliebhaber gegründet und beschlossen, eine 100% natürliche Beruhigungshilfe für Hunde zu entwickeln.

Im Jahr 2017 ist uns dann mit den Chillout Sticks der Durchbruch gelungen.

 

Hey ich bin Josi,

die Gründerin von Tierliebhaber. Panisches Hecheln, weit aufgerissene Augen, nervöses Umherlaufen mit eingezogener Rute. Das kenne ich von meiner Hündin nur zu gut. Mir tat das jedes Mal in der Seele weh.

Gemeinsam mit meinem Team aus Tierheilpraktikern und Heimtierbiologen habe ich dann Tierliebhaber gegründet und beschlossen, eine 100% natürliche Beruhigungshilfe für Hunde zu entwickeln.

Im Jahr 2017 ist uns dann mit den Chillout Sticks der Durchbruch gelungen.

Vanessa
25.06.2021
Also allein der Geruch ist toll, freue mich jeden Morgen diese Dose zu öffnen..... Ich muss sagen, das ich sehr überrascht bin, natürlich machen Welpen auch Entwicklungen durch, aber mein Zwerg war immer sehr unentspannt, wenn ich den Raum verlassen habe, selbst wenn mein Mann im gleichen Raum war. Ich muss sagen nach dem 3. Tag war unser Welpe viel entspannter, bleibt auch mal liegen und lässt mich alleine auf die Toilette!!!! Ich bin begeistert.... Möchte gerne mal selbst rein beißen...
Wiebke
25.02.2021
Wir sind super zufrieden mit den Chill Out Sticks. Sie nehmen zwar keine Panik & Angst und ein gutes Training ist unverzichtbar, aber sie sind eine tolle Unterstützung und helfen meinem Hund, sich schneller zu beruhigen und mit einer entspannteren Haltung zu starten.
Alex
24.02.2021
Lindert tatsächlich bei unserer Hündin die Panikattacken um Silvester. Bereits das zweite Mal in Folge erfolgreich gefüttert. Sie war noch immer etwas gestresst aber nicht mehr so extrem. Werde es wieder bestellen.
Dani
04.02.2021
Die chillout sticks helfen meiner Angsthündin wirklich sehr, sie bekommt täglich eine kleine Menge in ihr Futter (unter Dosier-Empfehlung) und ist seitdem wesentlich entspannter. Da sie pflanzlich sind und gut verträglich habe ich überhaupt keine Bedenken und scheinbar schmecken sie auch gut, zumindest kommt das Stückchen Stick als erstes aus dem Napf.
Joline
27.01.2021
Unseren Mädels schmecken sie nicht nur lecker, sondern sie helfen auch total! Wir sind vor kurzem umgezogen und haben die Sticks ein paar Tage vorher gegeben, am Tag des Umzugs waren die Mädels total entspannt und relaxt 😍.
Solveig
24.01.2021
Leider haben die Chillout-Sticks bei unserem Charlie überhaupt nicht geholfen. Ich habe sie entsprechend der Vorgaben 5 Tage vor Silvester gefüttert.
Sonja Gran
06.01.2021
Super!!! Ich gebe zu, ich hatte meine Zweifel. Aber die Sticks helfen super! Wir haben 4 Tage vor Silvester angefangen mit der empfohlenen Dosis. Unser Hund hat in den letzten Jahren sehr unter der Böllerei gelitten, gezittert ohne Ende und wollte nicht mehr raus. In diesem Jahr hat er zwar auch reagiert, mit Bellen usw. Aber kein Zittern, rausgehen kein Problem, und irgendwann hat es ihn nicht mehr interessiert. Und bei uns wurde reichlich geböllert, trotz der Bitte um Verzicht! Ich freue mich, dass auch die zukünftigen Silvester nun stressfreier für unsere Hunde sind.
Robert Palm
03.01.2021
Zu Silvester für Böllergeplagte Hund einfach super! Unser Hund wurde durch die Sticks sehr ruhig.Nachdem Jugendliche vor einigen Jahren mit Böllern nach unserem Airedale geworfen haben, war er bei jedem Knall fast panisch. Da wir in 2020 nicht in eine Böllerfreie Region reisen durften, haben wir diesmal die Sticks ausprobiert. Es hat sehr gut funktioniert. Das Knallen hat er praktisch verschlafen. Wir haben die Sticks nach dem 31.12. nicht mehr gegeben und er war am nächsten Tag wieder fit und mobil.

Beruhigungsmittel für Hunde – Keep Calm, eat Chillout Sticks

Man sagt Hunden nach, dass sie vieles empfinden: Sie spüren die Emotionen von uns Menschen, spenden uns Trost, freuen sich mit uns und helfen sogar kranken Menschen, ihren Alltag zu meistern. Tagtäglich sind also flauschige Fellnasen stark für uns. Obwohl dein Hund dein kleiner Superheld ist, weil er deine Stimmung von 0 auf 100 hebt, geht es auch ihm mal schlecht. Plötzlicher Lärm, stressige Situationen, Menschenmassen oder der Besuch beim Tierarzt – es gibt viele Momente, in denen Hunde verunsichert sind. Kein Wunder: Schließlich verstehen die Vierbeiner nicht, warum es an Silvester plötzlich so viel knallt, warum bei einem Donner die Erde bebt oder warum an deinem Geburtstag so viele Menschen im trauten Heim ist. All das sind Situationen, die deinem Hund zu schaffen machen können. Mit einem Beruhigungsmittel für Hunde kann dein Liebling alle großen Momente entspannt mit dir gemeinsam genießen – ganz ohne Angst.

 

Beruhigungsmittel Hund – jeder hat mal Angst

Ist deine Fellnase auch wagemutig und für jedes Abenteuer zu haben? Jeder noch so tapfere Teufelskerl gerät jedoch auch mal in Situationen, in denen er es mit der Angst zu tun bekommt. Das beste Beispiel dafür ist wohl Silvester: Einmal im Jahr beginnt es mitten in der Nacht, draußen zu Knallen. Direkt vor dem Haus, hinter dem Haus – die lauten Geräusche kommen aus jeder Richtung. Und dazu die vielen Farben am Himmel. Das kann einen Hund ganz schön einschüchtern – dann helfen einfache Drops oder HundeLeckerlis zur Ablenkung nicht mehr. Deshalb können gerade für einen Hund Silvester Beruhigungsmittel – auf natürlichem Wege verabreicht – eine sinnvolle Ergänzung zum Streicheln und Tätscheln sein.

Viele Fellnasen ziehen sich bereits bei den ersten abgefeuerten Raketen zurück. Aber nicht nur solche extremen Situationen belasten Hunde. Auch im Alltag entsteht Stress beim Hund. Jeder Vierbeiner hat seine eigene Geschichte und bereits verschiedene Dinge erlebt. Deshalb gibt es unterschiedliche Faktoren, die das Wohlbefinden stören können. Manche Hunde haben schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht, andere wiederum verfallen in Stress, sobald sie ein Auto betreten müssen. Insbesondere, wenn es sich um solche alltäglichen Situationen handelt, ist ein Beruhigungsmittel für Hunde wichtig. Denn damit schonst du die Nerven und hilfst deinem Vierbeiner, auch in angespannten Situationen entspannt zu bleiben.

Die häufigsten Anzeichen dafür, dass dein Hund gestresst ist:

  • übermäßiges Hecheln
  • verstärkter Speichelfluss
  • Hyperaktivität
  • nach hinten gedreht Ohren
  • Zittern
  • Einziehen der Rute
  • Wimmern
  • häufiges Maulschlecken und Gähnen
  • Verdauungsprobleme wie Durchfall
  • gesteigertes Bellverhalten

 

Hast du diese Symptome in bestimmten Situationen bei deinem Best Buddy feststellen können? Dann wird es Zeit für ein Beruhigungsmittel für Hunde. Hund und Mensch können damit so manche Situation entspannter meistern und gleichzeitig den Auslöser für den Stress neutralisieren.

 

Pflanzliches Beruhigungsmittel für Hund – Entspannung, die deinem Hund schmecken wird

Es gibt verschiedene Beruhigungsmittel für Hunde. Die einen wirken aufgrund chemischer Substanzen, die anderen durch pflanzliche Extrakte. Alle Mittel haben eines gemeinsam: Sie sollen einen überdrehten Hund beruhigen. Beruhigungsmittel mit chemischen Inhaltsstoffen besitzen jedoch Nachteile und bergen das Risiko für Nebenwirkungen. Viele Tiere werden durch starke Sedativa schläfrig – dabei sind die meist gar nicht nötig! Denn ein pflanzliches Beruhigungsmittel für Hunde bietet deinem Vierbeiner alles, was er für entspannte Momente benötigt. In der Natur ist eine Vielzahl an Pflanzen und Kräutern gesät, die einen beruhigenden Effekt besitzen.)

 

Baldrian für deinen Hund & für deine ruhige Nacht

Hattest du selbst bereits mit schlaflosen Nächten zu kämpfen? Um schneller einzuschlafen und von einem tiefen Schlaf zu profitieren, eignet sich Baldrian nicht nur beim Menschen als ideales Beruhigungsmittel. Die Wurzel des Baldrians besitzt einen beruhigenden sowie schlaffördernden Effekt bei Hunden. Präparate mit Baldrian, wie unsere Chillout Sticks, unterstützen Vierbeiner in angespannten Situationen. Durch die Baldrian-Extrakte wirken sie gegen Nervosität, erhöhte Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, Spannungszustände sowie Unruhe. Baldrian ein perfektes Beruhigungsmittel beim Hund.

 

Beruhigungsmittel Hund: Johanniskraut – natürlich entspannt

Wie der Baldrian ist auch Johanniskraut für Hunde ein natürliches Mittel zur Beruhigung. Die Pflanze besitzt gleich zwei positive Effekte auf die Psyche deines Lieblings: Einerseits fungiert Johanniskraut als Arznei gegen depressive Zustände bei Vierbeinern, andererseits ist es ausgleichend und beruhigend. Das klingt fast zu schön, um wahr zu sein? Genau das ist es aber – deshalb darf Johanniskraut in unseren Chillout Sticks natürlich nicht fehlen. Die Pflanze ermöglicht eine Behandlung von Angstzuständen und Stress beim Hund ohne chemische Arzneimittel.

Johanniskraut zeigt Stärke. Es wirkt

  • stimmungsaufhellend,
  • beruhigend,
  • krampflösend,
  • schmerzstillend und
  • kräftigend.

 

 

Beruhigungsmittel für deine 4 Pfoten – Kräfte der Natur statt Chemie

Viele Hundehalter denken bei einem Beruhigungsmittel für Hunde zunächst an den Tierarzt und ein Mittel, welches dieser spritzen muss. Akute Stresssituationen sind für Hund und Herrchen zwar anstrengend, jedoch sind meist keine starken chemischen Mittel zur Beruhigung notwendig. Stattdessen kann die Natur in diesem Fall wunderbar nachhelfen. Im Gegensatz zu synthetischen Medikamenten für Tiere ist ein Beruhigungsmittel auf natürlicher Basis schonender für deinen Liebling. Die Wirkstoffe werden langsam und effektiv vom Organismus aufgenommen und im Magen deines Lieblings schonend verarbeitet. Dadurch tritt der beruhigende Effekt nicht nur sanfter und ohne sofortige, starke Schläfrigkeit ein, sondern auch lang anhaltender.

 

Beruhigungsmittel Hund: alleine bleiben leicht gemacht

Es gibt viele Situationen, die unsere Vierbeiner in Stress versetzen können. Nicht immer lassen die Faktoren sich durch Übung beseitigen. Die Chillout Sticks sind ein perfektes Beruhigungsmittel für Hunde und stellen die optimale Ergänzung zu eurem Training dar. Denn wenn dein Hund stressige Situationen meistern muss, ist er durch die natürlichen Wirkstoffe ausgeglichener und kann die Umstände anders wahrnehmen. Ist ein Hund beim Autofahren ängstlich, steigert er sich häufig in den Stress hinein. Die Sticks mit Johanniskraut und Baldrian senken das allgemeine Stresslevel und dein Hund kann während der Fahrt entspannen. Schon bald wird er merken, dass das Autofahren gar nicht so schlimm ist. Dann kann er eure gemeinsamen Ausflüge wieder vollkommen auskosten und genießen.

Das Alleinsein ist besonders für junge Hunde oder neue flauschige Mitbewohner eine Herausforderung. Kein Wunder, schließlich sind unsere Vierbeiner eigentlich Rudeltiere und einfach nicht fürs Alleinsein gemacht. Sobald die Tür sich schließt, verfallen manche Hunde in Hektik. Unser pflanzliches Beruhigungsmittel hilft deinem flauschigen Freund, alleine zu entspannen.

 

Tschüss, Stress – hallo, natürliches Beruhigungsmittel!

In den Tierliebhaber Chillout Sticks vereinen sich die starken Substanzen von Johanniskraut und Baldrian zu einer wahren Wunderwaffe gegen Stress bei deinem Hund. Dank der natürlichen Formulierung wird der Stressreiz bei deiner Fellnase anders verarbeitet. Dadurch beruhigt der Hund sich schneller und nimmt die Situation weniger stressig wahr. Das hilft im Alltag sowie in akuten Angstsituationen.

 

Einfach dosiert und lecker: Beruhigungsmittel Hund

Beruhigungsmittel für Hunde gibt es in verschiedenen Darreichungsformen. Meist handelt es sich dabei um Tropfen, die nicht gerade angenehm für deinen Vierbeiner schmecken. Unsere Chillout Sticks sind anders: In ihnen verbirgt sich ein starker, natürlicher Wirkstoffkomplex, der sanft beruhigt. Besonders effektiv ist die Zusammensetzung, wenn du mit der Gabe der Sticks als Snack bereits 4 bis 5 Tage vor der Stresssituation beginnst. Hast du einen Tierarztbesuch oder steht Silvester vor der Tür? Dann zauberst du deinem Hund schon wenige Tage vorher mit den Snacks ein Lächeln ins Gesicht. Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Beruhigungsmitteln für Hunde schmecken die Chillout Sticks fabelhaft – da kann selbst eine kritische Hundenase nicht widerstehen.

Innerhalb weniger Tage reichern sich die natürlichen Bestandteile an und senken das Stresslevel deines Lieblings nachhaltig, sodass ihn eine Stresssituation nicht mehr aus dem Gleichgewicht bringt. Die Dosierung ist ganz einfach:

  • Kleine Hunde mit einem Gewicht unter 5 kg essen 1/4 Stick pro Tag,
  • mittelgroße Hunde mit einem Körpergewicht von bis zu 15 kg dürfen 1/2 Chillout Stick am Tag verzehren und
  • Große Hunde, die mehr als 15 kg wiegen, genießen 1 Snack pro Tag.

 

Falls dein Hund trotz der Chillout Sticks weiterhin gestresst ist, erhöhe die Dosis um bis zu 1/2 Stick täglich. Innerhalb weniger Tage baut sich so ein effektives Wirkstoffdepot an, von dem deine Fellnase profitiert. Übrigens: Unsere Sticks können auch dauerhaft gefüttert werden. Denke dann aber daran, nach etwa 3 Wochen eine mehrtägige Pause einzulegen, damit der Organismus sich nicht zu sehr an die Substanzen gewöhnt. Du benötigst akut ein Beruhigungsmittel für deinen Hund? Auch dann sind die Sticks wunderbar geeignet. Suche bitte trotzdem bei andauernder Nervosität und seltsamem Verhalten, dass chronisch wirkt einen Tierarzt auf und beginne keine dauerhafte Eigendiagnose und Selbstbehandlung.

 

Beruhigung Hund: Ausgeglichen ohne Konsequenzen

Wir von Tierliebhaber möchten, dass dein bester Freund rund um die Uhr ausgeglichen ist und alle Erlebnisse mit dir von Anfang bis Ende genießt. Egal, ob Silvester, die Autofahrt in den Urlaub oder der Umgang mit Nachwuchs in der Familie – vieles kann für einen Hund Stress bedeuten.

Nicht immer können wir Menschen diese Reaktion nachvollziehen. Gerade der Urlaub oder eine große Feier sind für uns, nämlich positive Aspekte. Achte deshalb immer darauf, wie dein Hund sich in neuen Situationen verhält und zeige ihm, dass er keine Angst haben muss. Mit den Tierliebhaber Chillout Sticks unterstützt du deine Fellnase dabei, in allen Situationen ausgeglichen zu sein – und das auf ganz natürliche Art. Bei uns findest du natürlich auch Zeckenmittel für Hunde und alles Weitere, um deinen Vierbeiner zu schützen – zum Beispiel, die praktische Milben- und Zeckenabwehr für den Z-Spot!

 

Fragen? Wir sind für dich da...
Unser Team ist von Montag - Freitag von 11:00 - 15:00 Uhr telefonisch oder per WhatsApp für dich erreichbar.
Per Mail bekommst du innerhalb eines Werktages eine Rückmeldung von uns.
Du hast Fragen? Wir helfen dir gerne
So erreichst du mich: