Fragen? Jetzt anrufen +49 (0)341 4998 0019
Trustpilot
Anmelden Warenkorb Suche Menü

Belohnung

Hunde Leckerli Tierliebhaber
Goodie Drops

12,90

zum Produkt

Hundeleckerli

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Als treuer Alltagsbegleiter erfreut er uns mit seinem glücklichen Wesen. Viele Menschen mögen das Zusammensein mit ihm, weil er wie ein bester Freund ist. Zuhause macht er den Alltag perfekt und beim täglichen Spaziergang sorgt er für aufregende Momente. Immer mehr Menschen in Deutschland und der Welt favorisieren den Hund als Haustier.

Sie schätzen die individuellen charakteristischen Eigenschaften des Hundes, die das Leben noch schöner und bunter machen. Damit das Zusammenleben reibungslos funktioniert, solltest du auch Regeln integrieren. Dabei ist es wichtig zu wissen wie und wodurch Hunde lernen und was sie erfreut.

Mit einem Hundeleckeri bist du immer auf der sicheren Seite. Der Hundeleckerli ist die Verbindung zwischen Mensch und Tier. Er schafft es, dass soeben gelernte Lektionen im Gehirn des Hundes verankert werden. Auf diese Weise ist es möglich Kommandos schnell zu übermitteln.

Da Welpen ganz besonders schnell lernen, integrieren Welpenschulen Leckerlies für den raschen Lernerfolg. Und der Hundeleckerli kann noch mehr: Er dient nicht nur als Belohnung für eine gelernte Lektion. Als Hundesnack stärkt er zudem das Band zwischen Mensch und Tier. Die Intensivierung der Beziehung zwischen Mensch und Tier führt dazu, dass der Hund besser hört und sich in der Familie angekommen fühlt.

Was ist ein Leckerli?

Ein Hundeleckerli ist nicht als Mahlzeit zu verstehen. Er ist sozusagen das, was für den Menschen das Dessert ist. Der Hundeleckerli bereitet dem Vierbeiner sehr viel Freude. Allerdings sollte er nicht allein sondern als Hundesnack zwischendurch gefüttert werden. Der Hundeleckerli ist für den Vierbeiner in verschiedenen Varianten erhältlich. Ein gutes Beispiel sind Hundekekse. Hundekekse bestehen aus anderen Zutaten als die für Menschen produzierten Kekse.

Das ist wichtig, denn Hunde benötigen bestimmte Stoffe und dürfen andere auf gar keinen Fall fressen. Schokolade ist absolut giftig für den Hund. Auch diverse Getreidesorten haben nichts in der Hundenahrung oder im Hundeleckerli verloren. Sie dürfen also nicht zwischendurch verabreicht werden. Hundesnacks setzen sich – sofern sie von verantwortungsbewussten Händlern produziert wurden, aus zahlreichen für den Hund gesunden Zutaten zusammen.

Wer selbst einen Hundeleckerli herstellen möchte, benötigt demzufolge Kenntnisse im Bereich der Nährwerte für Hunde. Zudem hat jeder Hund – in Abhängigkeit von Rasse, Alter, Größe und individuellen Eigenschaften – bestimmte Bedürfnisse. Viele lassen sich über eine adäquate Ernährung realisieren. Trotzdem benötigen Hunde bestimmte Nährstoffe, die dem selbst hergestellten Hundeleckerli hinzugefügt werden müssen. Da die hauseigene Herstellung vom Hundeleckerli kompliziert ist und viel Zeit erfordert, wollen viele Hundehalter gesunde Hundeleckerlis im Internet kaufen. Dabei ist es wichtig auf Hundeleckerli ohne Getreide und sonstige Zusatzstoffe zurückzugreifen.

Was sind die besten Leckerlis & Hundesnacks?

Der beste Hundeleckerli zur Belohnung kommt in der Regel von verantwortungsvollen Anbietern, die sich auf die Ernährung von Hunden spezialisiert haben. Die Herstellung vom Hundeleckerli geht mit einer großen Verantwortung einher. Schließlich gilt es das Hundeleben so vital und kraftvoll wie möglich zu machen. Daher sind die besten Hundeleckerlies jene, die gesund für den Vierbeiner sind. Leider bieten viele Händler und große Märkte lediglich eine geringe Auswahl an gesunden Hundeleckerlies an. Damit die Hundeleckerlies günstig bleiben, mengen sie dem geringen Fleischanteil zahlreiche für Hunde ungeeignete Bestandteile bei. Der hochwertige Hundeleckerli kommt ohne derartige Zusatzstoffe aus. Allerdings wissen viele Halter nichts von den Vorzügen der gesunden Ernährung.

Sie suchen erst bei ersten Symptomen einer Erkrankung oder nach einer Diagnosestellung nach alternativem Futter. Dabei stoßen sie vor allen Dingen auf den Hundeleckerli ohne Getreide und andere Zusatzstoffe. Die besten Hundesnacks kommen ohne Konservierungsstoffe aus. Weiterhin halten sie den Nährstoffgehalt im Organismus des Hundes aufrecht. Darüber hinaus müssen die Hundesnacks für die Hunde attraktiv sein. Sie müssen ihnen schmecken. Ansonsten bieten sich Hundesnacks nicht als Leckerli nach einer gelungenen Lektion an.

Natürliche Hundesnacks schmecken den Tieren in der Regel besser als die synthetisch erzeugten Belohnungssnacks. Leider sind viele Hunde süchtig nach den künstlichen Stoffen. Dann dauert es eine Weile, bis die Hundesnacks aus natürlichen Bestandteilen so beliebt sind wie konventionelle Produkte. Dennoch lieben Hunde Snacks, weshalb sie unsere natürlichen und äußerst schmackhaften Hundesnacks gerne fressen werden.

Welche Hundeleckerlies für Welpen Training?

Welpen befinden sich mitten im Wachstum. Sie stecken voller Energie und sind voller Tatendrang. Trotzdem kann es bereits im jungen Alter zu diversen gesundheitlichen Einschränkungen kommen. Diese sind bei manchen Rassen typisch. Andere entwickeln erst spät rassetypische Symptome und Erkrankungen. Jetzt heißt es von Anfang an den richtigen Leckerli zu geben. Auf diese Weise wird der Körper des Hundes nachhaltig unterstützt. Wer sich hingegen für das übliche Industriefutter entscheidet, entscheidet sich gleichzeitig für Inhaltsstoffe, die für Hunde eigentlich ungeeignet sind. Manche führen zudem zu langen Schäden, die sich auch mithilfe des Tierarztes nur noch schwer beheben lassen.

Gesunde Hundesnacks hinterlassen keinen Schaden. Die einzige Folge ist, dass der Hund seinen Organismus gesund halten kann. Das ist vor allem für Welpen wichtig. Ihr Körper baut sich auf den Nahrungsinhalten auf, die dem Hund zugeführt werden. Handelt es sich dabei um gesunde Kost, so wird er länger vitaler und glücklich sein. Natürlich ist der natürliche Hundeleckerli keine Garantie für ein gesundes Hundeleben. Doch er trägt enorm dazu bei. Wer Welpen von Anfang an mit dem gesunden Hundeleckerli füttert, fördert beim Hund das Bewusstsein für gutes Fressen. Er wird sich auch bei alternativem Angebot lieber für das gesunde Futter entscheiden.

Warum sollte man lieber Hundeleckerli ohne Getreide kaufen?

Täglich kommen neue Ernährungstrends auf. Eines ist dabei sehr auffällig: Getreide steht immer wieder in der Kritik. Immer mehr Menschen klagen über diverse Unverträglichkeiten. Von der Glutenunverträglichkeit bis hin zur allgemeinen Kohlenhydratintoleranz ist alles dabei. Und in der Tat gibt es immer mehr Belege dafür, dass Getreide für den menschlichen Darm ein Problem ist. Bei Hunden, die ebenfalls zur Gruppe der Säugetiere gehören, stellen Getreidesorten ebenso eine Herausforderung für die Gesundheit und Peristaltik des Darmes dar. Daher ist es wichtig sich von getreidehaltigem Hundeleckerli fernzuhalten.

Der Blick ins Regal der Tiernahrung zeigt jedoch, dass vor allem konventionelle Produkte häufig aus einem gewissen Getreide-Anteil bestehen. Das betrifft nicht nur das tägliche Hundefutter. Auch der Hundeleckerli besteht zu großen Anteilen aus Getreide. Hunde fressen Getreide gern, doch sie gehören nicht zu ihrer natürlichen Nahrung. Daher sollte der Hundeleckerli aus Weizen und anderen Getreidearten lieber weggelassen werden. Getreidefreie Snacks sind viel besser geeignet.

Darüber hinaus muss der Hundeleckerli andere Substanzen enthalten als für die menschliche Ernährung vorgesehen. Wer mit dem Barfen beginnt und den Hundeleckerli selbst herstellen möchte, muss sich vorab ausgiebig mit dem Thema beschäftigen.

Bekommt der Hund durch den Hundeleckerli und das regelmäßig verabreichte Futter zu wenig Nährstoffe, wird er schnell krank. Daher gibt es Unternehmen wie uns, die sich auf die Herstellung guten Futters konzentrieren. Ein gesunder Hundeleckerli ist für uns selbstverständlich.

Hundeleckerli für alte Hunde

Gibt es bereits bestimmte Erkrankungen oder ausgeprägte Symptome, solltest du auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Sobald das Problem geklärt ist, macht es Sinn auf den gesunden Hundeleckerli umzusteigen. Wir bieten dir – unabhängig vom Alter des Hundes – verschiedene Varianten der Hundesnacks an. Schau dir beispielsweise unsere Lachshappen an, die für Hunde ein absoluter Hochgenuss sind. Oder wie wäre es mit unseren neuen Goodie Drops?

Schau dich gerne in unserem Shop um. Wir bieten dir auch tolle Snacks wie die Darmwohl oder Gelenk Sticks für mehr Bewegungsfreude und Aktivität im Alltag deines Hundes. Unser Versprechen: Bei uns kommen chemische Substanzen nicht vor!

 

Fragen? Wir sind für dich da...
Unser Team ist von Montag - Freitag von 11:00 - 15:00 Uhr telefonisch oder per WhatsApp für dich erreichbar.
Per Mail bekommst du innerhalb eines Werktages eine Rückmeldung von uns.
Du hast Fragen? Wir helfen dir gerne
So erreichst du mich: